Bündnis für den Norden

Koalitionsvertrag 2012-2017

Den Koalitionsvertrag
'Bündnis für den Norden: Neue Horizonte für Schleswig-Holstein'
von SPD, SSW und Grünen
können Sie sich hier als PDF-Datei herunterladen.

Meine sozialen Netzwerke

Sie sind hier: Startseite > 
20.12.2014 : 20:22 : +0100

Liebe Leserinnen und Leser

Jürgen Weber gratuliert Torsten Albig
Gratulation an Torsten Albig zur Wahl zum Ministerpräsidenten (Foto: M. August)

Herzlich willkommen auf meinen Informationsseiten.

Die Wählerinnen und Wähler haben mich bei der Wahl am 6. Mai 2012 wieder direkt in den Landtag gewählt. Für das entgegen gebrachte Vetrauen bedanke ich mich herzlich. Als Vertreter des Wahlkreises Kiel-West möchte ich auch in Zukunft für alle Bürgerinnen und Bürger in Mettenhof, Hasseldieksdamm, Russee, Hammer, Hassee, Schreventeich und der Kieler Innenstadt Ansprechpartner sein, wenn es um landespolitische Belange geht.

Als Landtagsabgeordneter für Kiel möchte ich Sie auf dieser Seite über meine Arbeit im Parlament und im Wahlkreis informieren. Politik ist zur Zeit mein Beruf - aber neben meinen Arbeitsschwerpunkten haben hier auch Sportliches, Historisches und Soziales aus meiner ehrenamtlichen Tätigkeit ihren Platz.

Nicht zuletzt erlaube ich mir auch die eine oder andere Anmerkung, die nicht immer auf 'politische Korrektheit' abgeklopft ist. Über Kritik, Anregungen und Hinweise freue ich mich.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit, einen gute Rutsch in das neue Jahr und ein friedliches und sorgenfreies Jahr 2015.

Ihr
Jürgen Weber


Aktuelles

03. Dezember 2014
Politischer Klamauk statt Ernsthaftigkeit und Substanz

Zur Förderung von Sportvereinen und von Sanierungsmaßnahmen an Sportstätten erklärt der sportpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jürgen Weber:

13. November 2014
Neuer Finanzausgleich: transparenter und solidarisch!

Zur Reform des kommunalen Finanzausgleichgesetze erklären die Kieler Abgeordneten Jürgen Weber (SPD) und Anke Erdmann (Bündnis 90/ Die Grünen):

13. November 2014
Ein Schritt weiter zur Unabhängigkeit der Landeszentrale

TOP 8: Gesetz über den Landesbeauftragten für politische Bildung (Es gilt das gesprochene Wort)

09. November 2014
Wechsel bei den Hasseer Sozialdemokraten

15 Jahre war Gerd Juister Vorsitzender der Hasseer Sozialdemokraten - nun zieht er sich aus der Vorstandsarbeit zurück.

31. Oktober 2014
Neues Gesetz sichert Unabhängigkeit der politischen Bildungsarbeit

Zur Abstimmung im Bildungsausschuss in seiner Sitzung am 30. 10. über den Gesetzentwurf der Koalition zur Umwandlung der Landeszentrale für politische Bildung in das Amt eines Landesbeauftragten erklären die Sprecherinnen und Sprecher von SPD, Bündnis 90/ Die Grünen und SSW, Jürgen Weber, Ines Streh